DR. BECKER - DR. HOLTORF & PARTNER

Zentrum für Zahngesundheit
Kurhausstraße 65
23795 Bad Segeberg
Telefon: 04551- 85 36
Telefax: 04551- 96 33 17
Kurhausstraße 58
23795 Bad Segeberg
Telefon: 04551-85 65 00
Telefax: 04551-96 33 17
Allgemeine Praxiszeiten:
Mo. - Do. 8.00 - 20.00 Uhr
Fr. 8.00 - 18.00
Email: info@becker-holtorf.de

Wie können wir helfen?

Zusammen mit Ihnen erarbeiten wir ein Behandlungsschema in dem wir Ihnen die konkrete Vorgehensweise und Möglichkeiten der Behandlung aufzeigen.

Bei der Behandlung muss zuerst ein Zugang zum Zahnmark geschaffen werden, um das entzündete Gewebe entfernen zu können. Nun werden (je nach Zahn) ein oder mehrere Kanäle sichtbar. Dann wird mit speziellen Instrumenten das Gewebe auch aus den Wurzelkanälen entfernt und elektronisch die Länge der Zahnwurzeln bestimmt.

Nachdem die Länge feststeht, werden sie gereinigt und erweitert. Um feine Späne, Bakterien und zerfallenes Gewebe aus dem Kanal zu spülen, werden desinfizierende Spüllösungen eingesetzt und evtl. mit einer laseraktivierten Therapie eine vollständige Desinfektion der Wurzelkanäle erreicht. Wenn der Zahn nicht mehr schmerzt, wird er provisorisch verschlossen und beobachtet. Er sollte unauffällig und schmerzfrei bleiben.

Durch die Wurzelfüllung werden Hohlräume aufgefüllt und eine Besiedelung mit Bakterien verhindert. Der Wurzelkanal wird entweder sofort gefüllt oder wenn der Zahn für mindestens eine Woche unauffällig war. Als besondere Praxisleistung bieten wir Ihnen eine schmerzfreie Betäubung durch ein computergesteuertes Anästhesiegerät (The Wand).